10.1.
2016
Sonntag | 11:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 12:45 Uhr.

15/16 Abo 06 Piano Lecture

Einheitspreis (€): 30,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Piano Lecture
Andreas Staier
Alexander Melnikov

Alexander Melnikov, Klavier
Andreas Staier, Klavier

Franz Schubert
Nr. 3 h-Moll aus "Six grandes marches et trios", D 819
Franz Schubert
"Vier Ländler", D 814
Franz Schubert
Nr. 1 d-Moll aus "Sechs Polonaisen", D 824
Franz Schubert
"Grand rondeau" A-Dur für Klavier zu vier Händen, D 951
Franz Schubert
"Acht Variationen über ein eigenes Thema" As-Dur, D 813
Franz Schubert
Fantasie f-Moll für Klavier zu vier Händen, D 940

Ein Klavier-Duo, wie es sie viel zu selten gibt. Zwei Pianisten, die ständig auf der Suche nach Klängen sind, wie sie unsere Zeit kaum noch kennt. Zwei Musiker, die sich nicht dem Einheitsklang heutiger Konzertflügel verschrieben haben, sondern die aufgrund ihrer reichhaltigen Erfahrungen mit historischen Instrumenten einen sehr persönlichen Zugang zu den großen Komponisten und ihren Werken gefunden haben, ob bei Bach und Mozart, ob bei Schumann und Brahms oder, wie bei ihrer Lecture in der Philharmonie, bei Franz Schubert: Andreas Staier und Alexander Melnikov werden einige exemplarische Höhepunkte aus dem umfangreichen vierhändigen Klavierwerk Schuberts vorstellen, darunter die bekenntnishafte Fantasie in f-Moll von 1828, ein Schlüsselwerk aus dem letzten Lebensjahr des Komponisten.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos