5.11.
2014
Mittwoch | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Veranstalter:

U-Live, Universal Music Arts & Entertainment in Verbindung mit Pro Arte Konzerte Essen.

Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

Preise (€): 49,- / 69,- / 79,- / 89,- / 99,- / 109,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Gala-Abend Elina Garanca

Elina Garanca, Mezzosopran
Staatliche Philharmonie Brünn
Karel Mark Chichon, Dirigent

Johann Sebastian Bach
Air aus der Orchestersuite Nr. 3 D-Dur, BWV 1068
(Bearbeitung: Karel Mark Chichon)
Charles Gounod
“Repentir”
(Bearbeitung: Karel Mark Chichon)
Jean Sibelius
“Finlandia”, op. 26 – Tondichtung
Giulio Caccini/Vladimir Vavilov
Ave Maria
(Bearbeitung: Karel Mark Chichon)
Giuseppe Verdi
Ouvertüre zu “La forza del destino”
Giuseppe Verdi
“Pace, pace mio Dio”
Arie der Leonora aus “La forza del destino”
Amilcare Ponchielli
“Danza delle ore” aus “La Gioconda”
Gaetano Donizetti
“Que faire… Sol adoré de la patrie”
Arie der Zayda aus “Dom Sébastien, roi de Portugal”
Pietro Mascagni
Intermezzo aus “Cavalleria rusticana”
Pietro Mascagni
“Voi lo sapete, o Mamma”
Romanze der Santuzza aus “Cavalleria rusticana”
Georges Bizet
Menuett und Farandole aus “L’Arlésienne”, Suite Nr. 2
Georges Bizet
“Les tringles des sistres tintaient”
Arie der Carmen aus “Carmen”

Die Lettin Elina Garanca ist heute einer der großen Stars am Opernhimmel und eine der bekanntesten Sängerinnen der Welt. Als sie an der MET debütierte, schrieb die Presse: "Elina Garanca besitzt einfach alles: Musikalität, Technik, Stimme, Selbstvertrauen, Intelligenz, Wandlungsfähigkeit und das Aussehen eines Filmstars." Sie ist begehrt wie kaum eine andere Sängerin, an der Wiener Staatsoper ebenso wie am Royal Opera House Covent Garden, bei den Salzburger Festspielen ebenso wie bei großen Galakonzerten, bei denen sie u.a. auch an der Seite von Anna Netrebko zu erleben war. Elina Garanca wurde mit zahllosen Preisen ausgezeichnet. Den "ECHO Klassik" erhielt sie gleich mehrfach, sie war "MIDEM Classical Artist of the Year" und "Musical America Artist of the Year". Ausgehend von "Meditation", ihrem neuesten Album bei der Deutschen Grammophon, präsentiert Elina Garanca in Essen ein inspirierendes Programm: Die Künstlerin stellt geistliche Werke von Komponisten wie Puccini, Mascagni, Gounod und Bizet Ausschnitten aus Opern derselben Komponisten gegenüber - Opern, mit denen sie auf der Bühne zum ersten Mal zu hören sein wird.

Im Anschluss an das Konzert wird Elina Garanca am CD-Shop Proust in der Wandelhalle signieren.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos