20.3.
2015
Freitag | 20:00 Uhr
RWE Pavillon
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

Einheitspreis (€): 20,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Jazz
Cécile McLorin Salvant
"Woman child"

CÚcile McLorin Salvant, Gesang
Aaron Diehl, Klavier
Paul Sikivie, Bass
Lawrence Leathers, Schlagzeug

Sie ist gerade einmal 24 Jahre alt, doch in ihrer Stimme klingt schon die reiche Geschichte des Jazz mit. Die "New York Times" adelte sie dafür als Erbin der drei großen Frauen des Jazz, Billie Holiday, Sarah Vaughan und Ella Fitzgerald. Dabei ist McLorins Musik keine museale Retrospektive: Für die auch im Barockgesang ausgebildete vielseitige Sängerin mit französisch-haitianischen Wurzeln sind die Traditionen des Jazz schlicht und einfach die selbstverständliche Grundlage für ihre ganz eigene Musik. Die junge Gewinnerin des renommierten Thelonious Monk-Wettbewerbs weiß, woher sie kommt - wohin es mit ihr geht, werden sie und die Jazzwelt noch entdecken. Die ersten Weichen sind jedenfalls gestellt: Ihre erste eigene Platte "Woman Child" mit dem jungen New Yorker Trio um Aaron Diehl schaffte es 2013 auf Anhieb auf die Liste der Grammy- Nominierungen.

Im Anschluss an das Konzert werden die Künstler im RWE Pavillon signieren.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos