6.6.
2015
Samstag | 11:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 12:00 Uhr.

Einheitspreis (€): 6,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Familienkonzert
"Lustige Gespenster überall"

Franziska Hölscher, Violine
Kinder der Christophorusschule Essen-Kray
Folkwang Kammerorchester Essen
Johannes Klumpp, Dirigent
Pavlina Cerna, Choreographie
Alexeider Abad-Gonzalez, Choreographie
Matthias Rietschel, Gesamtleitung

Alfred Schnittke
Polka
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert Nr. 5 A-Dur für Violine und Orchester, KV 219
Thomas Bracht & Kinder der Christophorusschule Essen-Kray
“102 Gespensterchen” – eine Gespenstersinfonie

Sie sind nicht laut und furchterregend, sondern klein und lustig: Kobolde, die kleinen munteren Gesellen. Auch in Essen-Kray tummeln sie sich und haben diesmal den Alfried Krupp Saal der Philharmonie Essen für sich entdeckt. Was es da alles zu sehen und zu hören gibt! Als Hausgeister treiben sie so manchen Schabernack und necken mit Witz und vielen Überraschungen die Bewohner, ohne allerdings großen Schaden anzurichten. Wie sie das machen? Natürlich musikalisch mit eigenen Liedern, selbstgebauten Instrumenten und Tänzen. Verstärkung bekommen die kleinen Musik-Kobolde von den Mitgliedern des Folkwang Kammerorchesters und der "Gespenster"-Geigerin Franziska Hölscher.

Familienkonzert, geeignet für Kinder ab 6 Jahren.

Eine Kooperation der Philharmonie Essen mit Matthias Rietschel, der Christophorusschule Essen-Kray in Zusammenarbeit mit der Stiftung Jedem Kind ein Instrument und der Folkwang Musikschule Essen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos