21.12.
2015
Montag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

Einheitspreis (€): 25,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Festliches Weihnachtskonzert mit Norbert Lammert

Susanne Bürger, Harfe
Florian Geldsetzer, Violine
Ava Polheim, Violine
Essener Barocksolisten
Patrick Jaskolka, Künstlerische Leitung, Cembalo
Norbert Lammert, Rezitation

Giuseppe Torelli
Concerto grosso g-Moll, op. 8 Nr. 6 "Con una pastorale per il Santissimo Natale"
Helmut Wöllenstein
"Märchen vom Auszug aller Ausländer"
Johann Sebastian Bach
Konzert d-Moll für zwei Violinen, Streicher und Basso continuo, BWV 1043
O. Henry
"Die Gabe der Magier"
Georg Friedrich Händel
Konzert B-Dur für Harfe und Orchester, op. 4 Nr. 6, HWV 294
Francesco Onofrio Manfredini
Concerto grosso C-Dur, op. 3 Nr. 12 "Pastorale per il Santissimo Natale"
Karl Heinrich Waggerl
"Worüber das Christkind lachte"
Karl Heinrich Waggerl
"Der störrische Esel"
Norbert Lammert
"Die andere Dreikönigsgeschichte"
Arcangelo Corelli
Concerto grosso g-Moll, op. 6 Nr. 8 "Fatto per la notte di natale"

Was wären die festlichsten Tage des Jahres ohne die Concerti grossi des Barock mit ihren pastoralen Hirtengesängen, die den Frieden der Weihnacht auf unnachahmliche Weise vermitteln! Nicht nur sanfte, zarte Klänge haben diese Werke zu bieten, sondern auch Schwung und Temperament. Francesco Manfredinis berühmte "Pastorale per il Santissimo Natale" endet in schierem Übermut. Drei der schönsten italienischen Weihnachtsmusiken ergänzen die Essener Barocksolisten - das im Jahr 2000 gegründete Spezialensemble der Essener Philharmoniker - mit Werken von Händel und Bach. Als Rezitator sorgt Bundestagspräsident Norbert Lammert mit besinnlichen, fröhlichen und kritischen Texten zur Weihnachtszeit für den literarischen Rahmen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos