10.4.
2016
Sonntag | 17:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 19:00 Uhr.

15/16 Abo 07 Kammermusik

Einheitspreis (€): 30,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Schumann-Szenen
Modigliani Quartett
Nicholas Angelich

Modigliani Quartett
    Amaury Coetyaux, Violine
    Lo´c Rio, Violine
    Laurent Marfaing, Viola
    Franšois Kieffer, Violoncello
Nicholas Angelich, Klavier

Robert Schumann
Streichquartett Nr. 3 A-Dur, op. 41 Nr. 3
Robert Schumann
"Bunte Blätter", op. 99
Robert Schumann
Klavierquintett Es-Dur, op. 44

"Als wir uns zum ersten Mal zusammensetzten, erkannten wir direkt, dass da etwas Besonderes ist." Die vier jungen Musiker des Modigliani Quartetts wurden 2003 am Pariser Conservatoire National Superieur aufeinander aufmerksam. Zwar hatten sie schon Erfahrung mit Quartetten und Kammermusik. Doch das hier hatte eine neue Qualität. "Ab den ersten Noten fühlten wir uns gut", meint der Bratschist Laurent Marfaing. Mittlerweile ist das Modigliani Quartett, das seinen Namen von einem Maler mit starker Persönlichkeit ableitet, unter den jungen Quartetten eine feste Größe. In Essen spielen "Die glorreichen Vier" ("Süddeutsche Zeitung") auf ihren besonders alten italienischen Instrumenten einen reinen Schumann-Abend. Die Quartette hat der Kritiker Eduard Hanslick "Perlen der Kammermusik" genannt. Und mit dem Klavierquintett hat Schumann den Grundstein zu einer neuen Gattung gelegt.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos