30.1.
2016
Samstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

15/16 Abo 11 Orgel

Einheitspreis (€): 19,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Orgel
Iveta Apkalna

Iveta Apkalna, Orgel

Alfreds Kalnins
Fantasia g-Moll
Johann Sebastian Bach
"Wachet auf, ruft uns die Stimme", BWV 645
Johann Sebastian Bach
"Wo soll ich fliehen hin", BWV 646
Eriks Esenvalds
Fantasia
Johann Sebastian Bach
"Wer nur den lieben Gott lässt walten", BWV 647
Johann Sebastian Bach
"Meine Seele erhebt den Herren", BWV 648
Sofia Gubaidulina
"Hell und Dunkel"
Peteris Vasks
"Canto di forza"
Johann Sebastian Bach
"Ach bleib bei uns, Herr Jesu Christ", BWV 649
Johann Sebastian Bach
"Kommst du nun, Jesu, vom Himmel herunter auf Erden", BWV 650
Aivars Kalejs
"Lux aeterna" – In Memoriam Olivier Messiaen
Aivars Kalejs
Toccata über den Choral "Allein Gott in der Höh’ sei Ehr"

Die weltbekannte Organistin Iveta Apkalna springt bei diesem Konzert für Wolfgang Sieber ein, der seinen Auftritt leider absagen musste. Die aus Lettland stammende und in Berlin lebende Musikerin hat das Orgel-Publikum in Essen mit ihrem meisterhaften Spiel an der großen Kuhn-Orgel schon häufig begeistert. Apkalna wird in diesem Konzert ein faszinierendes solistisches Programm präsentieren, das zwischen Werken von Johann Sebastian Bach und Kompositionen aus ihrer lettischen Heimat changiert. Iveta Apkalna gehört seit vielen Jahren zu den gefragtesten Interpretinnen für Orgelmusik. 2005 erhielt sie als erste Organistin überhaupt den "ECHO Klassik" als Instrumentalistin des Jahres. Ihr zweiter "ECHO" wurde ihr drei Jahre später in der Kategorie "Klassik ohne Grenzen" verliehen. Apkalna tritt in internationalen Konzerthäusern auf und ist regelmäßiger Gast bei Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, dem WDR Sinfonieorchester, dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, den Hamburger Philharmonikern oder der Kremerata Baltica.

Im Anschluss an das Konzert wird Iveta Apkalna am CD-Shop Proust in der Wandelhalle signieren.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos