20.11.
2015
Freitag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

15/16 Abo 06 Piano Lecture

Einheitspreis (€): 30,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Piano Lecture
Schumann-Szenen
Jean-Yves Thibaudet

Jean-Yves Thibaudet, Klavier

Robert Schumann
"Kinderszenen", op. 15
Robert Schumann
Sonate Nr. 1 fis-Moll, op. 11

Die Klaviermusik Robert Schumanns erfährt in den letzten Jahren im Nachbarland Frankreich eine immer größere Wertschätzung. Dabei reicht die Aufnahmegeschichte mit französischen Pianisten vom legendären Alfred Cortot über Yves Nat bis zu Pierre-Laurent Aimard und Eric Le Sage in jüngster Zeit. Hier reiht sich nun auch der aus Lyon stammende und seit langem international anerkannte Jean-Yves Thibaudet ein, der vor allem mit seinen Ravel-, Satie- und Saint-Saëns-Einspielungen Maßstäbe gesetzt hat. In Essen wird er neben der unterschätzten fis-Moll-Sonate auch Schumanns "Kinderszenen" spielen und in seiner Lecture erklären. Gerade dieser Zyklus steckt voller Geheimnisse, zumal der Komponist die einzelnen Satzbezeichnungen wie "Träumerei" oder "Der Dichter spricht" erst nachträglich vergeben hat.

Unterstützt durch das Deutsch-Französische Kulturzentrum e.V.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos