5.10.
2015
Montag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

15/16 Abo 02 Große Orchester

Preise (€): 15,- / 30,- / 45,- / 60,- / 80,- / 95,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Valery Gergiev
Janine Jansen
Münchner Philharmoniker

Janine Jansen, Violine
Münchner Philharmoniker
Valery Gergiev, Dirigent

Johannes Brahms
Konzert D-Dur für Violine und Orchester, op. 77
Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 4 Es-Dur, "Romantische"

Als sie im Oktober 2014 in der Philharmonie Essen zu Gast war, spielte sie unter anderem Bach. Kaum vier Wochen später glänzte sie an selber Stelle mit der Uraufführung des Violinkonzerts von Michel van der Aa. Nun kehrt Janine Jansen mit einem der großen Werke des 19. Jahrhunderts zurück: mit dem Konzert für Geige und Orchester von Johannes Brahms. Den zweiten Schwerpunkt dieses Abends, der ganz im Zeichen der Romantik steht, bildet die vierte Sinfonie von Anton Bruckner. Am Pult steht einer der gefragtesten Dirigenten unserer Zeit: Valery Gergiev. Nach dem Weggang Christian Thielemanns und zwei wertvollen Übergangsjahren mit Lorin Maazel hat man nun einen Dirigenten gefunden, der die glanzvolle Orchestertradition fortsetzen wird. Die Wahl fiel auf den Hochkaräter Gergiev, der in Essen eines der ersten Konzerte als Chef des Klangkörpers dirigiert.

sparkassen stiftung

Gefördert von der Philharmonie-Stiftung der Sparkasse Essen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos