22.5.
2016
Sonntag | 17:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 18:45 Uhr.

15/16 Abo 02 Große Orchester

Preise (€): 15,- / 30,- / 35,- / 50,- / 65,- / 75,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Schumann-Szenen
Mikhail Pletnev
Gidon Kremer
Russian National Orchestra

Gidon Kremer, Violine
Mikhail Pletnev, Klavier
Russian National Orchestra
Alexander Sladkovsky, Dirigent

Robert Schumann
Ouvertüre zu "Manfred", op. 115
Robert Schumann
Konzert a-Moll für Violine und Orchester (Transkription des Cellokonzerts op. 129)
Robert Schumann
Konzert a-Moll für Klavier und Orchester, op. 54

"Kann es Menschen möglich sein, so zu spielen?" Die Verwunderung der Kritiker war riesig, als das Russian National Orchestra 1991 seine erste CD vorlegte. Ein Jahr zuvor hatte es Mikhail Pletnev noch zu Sowjetzeiten gewagt, ein neues Orchester zu gründen - das erste staatlich unabhängige in der Geschichte Russlands. In die Reihe der legendären Konzerte des RNO wird sich dieser Schumann-Abend sicher einreihen. Mit Gidon Kremer und Mikhail Pletnev stehen zwei berühmte Solisten auf dem Podium. Gidon Kremer wird das a-Moll-Violinkonzert spielen, eine Transkription des Cellokonzerts op. 129, Mikhail Pletnev interpretiert das berühmte Klavierkonzert op. 54.

sparkassen stiftung

Gefördert von der Philharmonie-Stiftung der Sparkasse Essen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos