28.11.
2015
Samstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

15/16 Abo 11 Orgel

Einheitspreis (€): 19,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Orgel
Preisträger internationaler Orgelwettbewerbe

Daria Burlak, Orgel
Mari Fukumoto, Orgel
Johannes Lienhart, Orgel
Davide Mariano, Orgel

Johann Sebastian Bach
Präludium und Fuge G Dur, BWV 541
Charles-Marie Widor
Orgelsinfonie Nr. 6 g-Moll, op. 42 (Auszüge)
Cantabile
Allegro

Matthias Weckmann
"Nun freut euch, lieben Christen g’mein"
Robert Schumann
"6 Studien in kanonischer Form", op. 56 (Auszüge)
Mit innigem Ausdruck
Andantino
Nicht zu schnell

Patrick Gowers
Toccata
Johannes Lienhart
Improvisationen über gegebene Themen
Suite à la Francaise
Variationen
Argomento
Costantemente
Battuto
Lamentato
Veloce

Carl Philipp Emanuel Bach
Fuge d-Moll, Wq 119 Nr. 2
Max Reger
Phantasie über den Choral "Halleluja! Gott zu loben, bleibe meine Seelenfreud’!", op. 52 Nr. 3

Jahr für Jahr stellen sich weltweit zahlreiche junge Organistinnen und Organisten den strengen Anforderungen renommierter Wettbewerbe. Wer hier zu bestehen weiß und ausgezeichnet wird, hat bereits einen wichtigen Schritt auf seinem Karriereweg zurückgelegt. Bereits zum achten Mal werden nun einige dieser Preisträger in den Alfried Krupp Saal der Philharmonie Essen eingeladen, um dort auf dem namhaften Schmuckstück des Saales sich und ihr virtuoses Können zu beweisen. Die Konzeption der Preisträgerkonzerte liegt von Beginn an in den Händen von Professor Roland Maria Stangier, Orgelkustos der Philharmonie Essen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos