30.8.
2015
Sonntag | 12:00 Uhr
Ganzes Haus

Eintritt frei.

 

Tag der offenen Tür im Aalto-Theater und in der Philharmonie Essen

Den Startschuss zur neuen Spielzeit geben das Aalto-Theater und die Philharmonie Essen diesmal wieder gemeinsam: Am Sonntag, 30. August 2015, laden die Sparten Musiktheater, Ballett, Philharmoniker und Philharmonie zum Tag der offenen Tür ein. Ab 12 Uhr bieten die beiden großen Häuser am Stadtgarten ein unterhaltsames Programm für die ganze Familie an.

Im Aalto-Theater begrüßen um 13 Uhr die Essener Philharmoniker, der Opernchor und Solisten das Publikum mit Höhepunkten aus dem Spielzeit-Programm. Eine Technik-Show um 14:30 Uhr und eine öffentliche Ballettprobe um 17 Uhr unter anderem mit Szenen aus dem "Nussknacker" sind weitere Höhepunkte auf der großen Bühne. Beim Theater-Plausch in der Cafeteria erzählen Theater-Mitarbeiter während des gesamten Nachmittages Spannendes aus ihrem beruflichen Alltag. In mehreren Kochshows zeigt dazwischen nicht nur der Chefdramaturg, dass er auch am Herd eine gute Figur abgibt. Ein Konzerterlebnis der ganz besonderen Art gibt es im großen Lastenaufzug: Um 14:30 Uhr präsentiert sich der Aalto Kinderchor eine Stunde lang an diesem spektakulären Ort. Ebenfalls um 14:30 Uhr darf man sich auf eine Jam-Session auf der Freiluftbühne mit den Sängern Jeffrey Dowd (an der Gitarre) und Tijl Faveyts freuen. Wer selbst kreativ werden will, kann mit der Sprühflasche seinen eigenen Theater- oder Philharmonie-Beutel gestalten. Und natürlich gibt es auch reichlich Gelegenheiten, das Haus zu erkunden - bei kurzen Architekturführungen oder auf eigene Faust bei einem Rundgang hinter den Kulissen. Ein echter Renner waren im vergangenen Jahr die Fahrten mit der Pferdekutsche durch den Stadtgarten - daher gehören sie auch diesmal wieder zum Programm. Kinder können sich unter anderem bei Spieleklassikern wie Sackhüpfen oder "Blinde Kuh" austoben oder um 16:30 Uhr in das Kinder- und Jugendprogramm "Abenteuer Aalto" hineinschnuppern.

In der Philharmonie beginnt das Programm um 12:30 Uhr im RWE Pavillon mit Liedern zum Mitsingen. Ab 13 Uhr werden in den Räumen des ehemaligen Restaurants "Wallberg" zunächst Merja Dworczak, Education-Leiterin der Philharmonie, um 15 Uhr der 1. Konzertmeister der Essener Philharmoniker Florian Geldsetzer und um 17 Uhr Intendant Hein Mulders das Programm dieser Saison erläutern. Ebenfalls um 17 Uhr wird das Ensemble KontrasteLatino im RWE Pavillon für Stimmung sorgen. Wer mehr über den großen Philharmonie-Bereich "Tagungen und Kongresse" erfahren möchte, kann sich ab 12:30 Uhr im Festsaal und in den bunten Sälen informieren. Im großen Alfried Krupp Saal lädt um 16 Uhr der Philharmonische Chor Essen zu Haydns "Schöpfung" ein, bei der auch das Publikum mitsingen darf (Probe ab 15 Uhr). Dort findet um 19 Uhr außerdem das Abschlusskonzert des Tages mit den Essener Philharmonikern und Werken von Bernstein und Gershwin statt.

Den ganzen Nachmittag über gibt es auch in der Philharmonie die Möglichkeit, das Haus bei verschiedenen Führungen kennenzulernen. Kinder kommen hier ebenfalls voll auf ihre Kosten: Vom Tanz-Workshop bis zum Kleinkinderkonzert, von der Klang-Collage bis zur Märchenstunde wird jede Menge geboten. Für Kulinarisches ist sowohl in der Philharmonie als auch im Aalto-Theater gesorgt.

Während des Tages der offenen Tür werden an den Kassen beider Häuser vergünstigte Karten angeboten: Für Eigenveranstaltungen der Oper, des Balletts, der Philharmoniker, der Philharmonie sowie des Schauspiels, die bis zum 30. Dezember 2015 stattfinden, wird ein Rabatt von 10% gewährt. Ausgenommen sind Premieren und Sonderveranstaltungen.

Finden Sie hier das komplette Programm zum Download: www.philharmonie-essen.de/images/8372_10058_DD_Programmzettel_A4_2015_16_WEB.pdf

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos