14.2.
2016
Sonntag | 11:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 12:15 Uhr.

15/16 Abo 10 Sonntagsmatinee Essener Jugendstil

Einheitspreis (€): 16,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Essener Jugendstil
John Chest

John Chest, Bariton
Deirdre Brenner, Klavier

Franz Schubert
"An Sylvia", D 891
Franz Schubert
"Nähe des Geliebten", D 162
Franz Schubert
"Sehnsucht"
Franz Schubert
"Im Frühling", D 882
Franz Schubert
"Bei dir allein", D 866
Franz Schubert
"Heidenröslein", D 257
Franz Schubert
"Rastlose Liebe", D 138
Franz Schubert
"Liebhaber in allen Gestalten", D 558
Gabriel Fauré
"Poeme d’un jour", op. 21
Hugo Wolf
"Begegnung"
Hugo Wolf
"An die Geliebte"
Hugo Wolf
"Neue Liebe"
Hugo Wolf
"Nimmersatte Liebe"
Maurice Ravel
"Don Quichotte à Dulcinée"
Hugo Wolf
"Verschwiegene Liebe"
Hugo Wolf
"Der verzweifelte Liebhaber"
Hugo Wolf
"Unfall"
Hugo Wolf
"Liebesglück"
Erich Wolfgang Korngold
Tanzlied des Pierrot aus "Die tote Stadt", op. 12
Frederick Loewe
"If Ever I Would Leave You" aus "Camelot"
Richard Rodgers
"Oh, What a Beautiful Morning" aus "Oklahoma"
Richard Rodgers
"If I Loved You" aus "Carousel"
Franz Lehár
"O Vaterland" aus "Die lustige Witwe"

Die Reihe "Essener Jugendstil" bildet einen passenden Rahmen für das Recital des erst dreißig Jahre jungen, amerikanischen Baritons John Chest. Ausgebildet in den Musikzentren von Chicago und San Francisco, kam er 2009 an das Opernstudio der Bayerischen Staatsoper, wo er sein Repertoire ausbauen und mit stilbildenden Regisseuren arbeiten konnte. 2010 gewann er auf der MS Europa den international renommierten "Stella Maris"-Gesangswettbewerb mit der Abschiedsarie des Billy Budd aus Benjamin Brittens gleichnamiger Oper. Mit dieser Partie feierte er zuletzt einen großen Erfolg an der Deutschen Oper Berlin, wo er seit der Spielzeit 2013/14 als festes Ensemblemitglied in Hauptrollen wie Conte Almaviva in Mozarts "Le nozze di Figaro" oder Figaro in Rossinis "Il barbiere di Siviglia" zu erleben ist.

Im Anschluss findet ein Künstler-Gespräch im Foyer statt.

Deichmann

Gefördert von der Deichmann SE.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos