6.11.
2015
Freitag | 20:00 Uhr
RWE Pavillon
Veranstalter:

Albanese Music.

Preise (€): 21,- / 26,- / 33,- inkl. Systemgebühr.

 

"Juwelen der Klassik von Mozart bis Gershwin"
Vladimir Mogilevsky spielt die beliebtesten Melodien der Klaviermusik

Vladimir Mogilevsky, Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart
Fantasie d-Moll, KV 397
Ludwig van Beethoven
Klavierstück a-Moll "Für Elise"
Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 14 cis-Moll, op. 27 Nr. 2 "Mondscheinsonate"
Franz Liszt
"Drei Lieder"
Claude Debussy
"Clair de lune" aus der "Suite bergamasque"
Claude Debussy
"La plus que lente"
Claude Debussy
"Valse romantique"
George Gershwin
"3 Preludes"
George Gershwin
"I Got Rhythm", Transkription des Liedes für Klavier
Frédéric Chopin
Nocturne Es-Dur, op. 9 Nr. 2
Frédéric Chopin
Nocturne cis-Moll
Frédéric Chopin
Walzer cis-Moll, op. 64 Nr. 2
Frédéric Chopin
Walzer Des-Dur, op. 64 Nr. 1
Frédéric Chopin
Polonaise As-Dur, op. 53
Anton Rubinstein
"Romanze" Es-Dur, op. 44 Nr. 1
Anton Rubinstein
"Melodie" F-Dur, op. 3 Nr. 1
Anton Rubinstein
Polka G-Dur, op. 82 Nr. 7
Pjotr I. Tschaikowski
Polonaise aus der Oper "Eugen Onegin", Transkription für Klavier
Alexander Skrjabin
"2 Stücke für die linke Hand", op. 9
Sergej Rachmaninow
Prélude g-Moll, op. 23 Nr. 5
Sergej Rachmaninow
Prélude cis-Moll, op. 3 Nr. 2

Vladimir Mogilevsky überzeugt durch seine neubelebten Interpretationen, Individualität und Frische, durch seine Fähigkeit niemandem zu gleichen, immer seinen eigenen Still zu vertreten und dabei Neues zu kreieren. Seine Konzertprogramme sind schwungvoll und ohne fest vorgegebene Muster. Er spielt nicht nur das typisch klassische Standard-Repertoire, sondern erweckt unbekannte Werke großer Komponisten zu neuem Leben.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos