14.10.
2016
Freitag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

16/17 Abo 11 Orgel

Einheitspreis (€): 21,- inkl. Systemgebühr.

 

Orgel - Die Königin lädt ein
Benjamin Righetti

Benjamin Righetti, Orgel
Roland Maria Stangier, Rezitation

Johann Sebastian Bach
Präludium e-Moll, BWV 548
Johann Sebastian Bach
Choral "An Wasserflüssen Babylon", BWV 653
Johann Sebastian Bach
Fuge e-Moll, BWV 548
Felix Mendelssohn Bartholdy
Sonate c-Moll, op. 65 Nr. 2
Johann Sebastian Bach
Triosonate d-Moll, BWV 527
Felix Mendelssohn Bartholdy
Sonate B-Dur, op. 65 Nr. 4
Johann Sebastian Bach
Choral "Vater unser im Himmelreich", BWV 682
Felix Mendelssohn Bartholdy
Sonate d-Moll über "Vater unser im Himmelreich", op. 65 Nr. 6

Kann es etwas Größeres für einen hochtalentierten Organisten geben, als seinen 25. Geburtstag mit einem Konzert an der Orgel der Pariser Kathedrale Notre-Dame zu feiern? Diese Gelegenheit bekam 2007 der Schweizer Benjamin Righetti. Und obwohl er bereits sechs erste Preise bei internationalen Orgelwettbewerben vorweisen konnte, markierte das Notre-Dame-Konzert für ihn den endgültigen Durchbruch. Seitdem ist Righetti auch als Konzertorganist etwa im Amsterdamer Concertgebouw aufgetreten und hat an der Orgel der Kathedrale von Chartres CDs eingespielt, die ihm von der Kritik Höchstnoten und das Sonderlob "Überflieger" einbrachten. Sein erneutes Konzert in Essen steht ganz im Zeichen ausgewählter Orgelwerke von Bach, denen Orgelsonaten des Bach-Bewunderers Mendelssohn zur Seite gestellt werden. Dazu wird Orgelkustos Roland Maria Stangier aus Briefen aus der Mendelssohn-Zeit lesen.

acps-stiftung

Gefördert von der Alfred und Cläre Pott-Stiftung

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos