29.10.
2016
Samstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

Einheitspreis (€): 21,- inkl. Systemgebühr.

 

TAKEOVER! by MIKI
Elif
Fabian Römer

MIKI
Takeover!Ensemble
    Gergana Petrova, Violine
    Ewa Derdowska, Viola
    Matthias Wehmer, Violoncello
    Rafael Sars, Vibraphon, Percussion
    Max Dommers, Kontrabass
Elif
Fabian Römer

Als Sechsjähriger begann er, Geige zu spielen. Mit 15 entdeckte er seine Leidenschaft für die Komposition und Produktion von Hip-Hop-Nummern. MIKI alias Mihalj Kekenj, so sein bürgerlicher Name, passt einfach in keine Schublade. Gerne bedient er sich aus Goethes "Faust", um seinen musikalischen Charakter zu beschreiben: "Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust." Und so überrascht es auch nicht, dass er neben seinem Hauptberuf als erster Konzertmeister bei den Bergischen Symphonikern immer wieder mit außergewöhnlichen musikalischen Projekten in Erscheinung tritt. "TAKEOVER! by MIKI" heißt seine Kreation, mit der er bereits seit der Spielzeit 2013/2014 das Publikum in der Philharmonie begeistert. Nach dem Rapper Curse und dem Pop-Musiker Maxim hat er diesmal die Popsängerin Elif und den Rapper Fabian Römer zu Gast. Und natürlich ist auch MIKIs kammermusikalisches Takeover!Ensemble wieder dabei.
Die junge deutsch-türkische Popsängerin Elif veröffentlichte 2013 ihr erstes Album mit dem Titel "Unter meiner Haut", das sie selbst als autobiografisch bezeichnet. "Die meisten meiner Songs habe ich auch erlebt", so Elif. Ihren Musikstil charakterisiert die gebürtige Berlinerin als "sehr tiefgründig". "Kalenderblätter" heißt das aktuelle Album von Fabian Römer. Es ist das sechste Projekt des deutschen Rappers, der bis 2015 unter dem Künstlernamen F.R. aktiv war. Sein erstes Album brachte Römer bereits mit 14 heraus und startete damit eine außergewöhnliche Musikkarriere.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos