16.2.
2017
Donnerstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 21:45 Uhr.

16/17 Abo 04 Große Stimmen

Preise (€): 15,- / 30,- / 35,- / 40,- / 45,- / 50,- inkl. Systemgebühr.

 

Künstler-Porträt
Große Stimmen
Ein Opernabend mit Hanna-Elisabeth Müller

Hanna-Elisabeth Müller, Sopran
Essener Philharmoniker
Friedrich Haider, Dirigent

Wolfgang Amadeus Mozart
Ouvertüre zu "La clemenza di Tito"
Wolfgang Amadeus Mozart
"Quando avran fine omai…Padre, germani, addio!"
Rezitativ und Arie der Ilia aus "Idomeneo"
Wolfgang Amadeus Mozart
"Crudele … non mi dir"
Rezitativ und Arie der Donna Anna aus "Don Giovanni"
Ermanno Wolf-Ferrari
Ouvertüre zu "La Dama Boba"
Gaetano Donizetti
"Quel guardo il cavaliere…"
Cavatina der Norina aus "Don Pasquale"
Gaetano Donizetti
Ouvertüre zu "Roberto Devereux"
Vincenzo Bellini
"Eccomi in lieta vesta…Oh! quante volte…"
Szene der Giulietta aus "I Capuleti e i Montecchi"
Georges Bizet
Pastorale und Farandole aus "L’Arlesienne-Suite Nr. 2"
Georges Bizet
"Me voilá seule dans la nuit … Comme autrefois"
Rezitativ und Arie der Leïla aus "Les pêcheurs de perles"
Jules Massenet
"Allons il le faut … Adieu, notre petite table"
Rezitativ und Arie der Manon aus "Manon"

Als sie im Februar 2015 im Rahmen der Essener "Jugendstil"- Konzerte eine Matinee gab, stand das Publikum am Ende Kopf. Im anschließenden Künstlergespräch sagte Intendant Hein Mulders: "Hanna-Elisabeth Müller wird wiederkommen - und zwar mit mehreren Konzerten." Eines dieser Konzerte wird eine Operngala sein. "Anfangs war alles nur ein Hobby", gesteht Hanna-Elisabeth Müller, die mit elf Jahren ihren ersten Gesangsunterricht erhielt. "Ich dachte, ich werde Zahnärztin." Daraus ist zum Glück nichts geworden. Ihre Lehrerin erkannte das Talent, Müller begann ein Studium und kletterte anschließend die Karriereleiter behutsam und zielstrebig aufwärts. Einer von vielen Höhepunkten war ihr Auftritt 2014 bei den Salzburger Osterfestspielen, für den sie die "Opernwelt" zur "Nachwuchssängerin des Jahres" kürte.

Über den Opernabend mit den Essener Philharmonikern sprach Hanna-Elisabeth Müller im Interview www.philharmonie-essen.de/news/2360.htm

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos