6.11.
2016
Sonntag | 11:30 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 12:30 Uhr.

16/17 Abo 10 Sonntagsmatinee Essener Jugendstil

Einheitspreis (€): 18,- inkl. Systemgebühr.

 

Essener Jugendstil
Jean Rondeau

Jean Rondeau, Cembalo, Klavier

Johann Sebastian Bach
Präludium aus der Suite c-Moll, BWV 997
Johann Sebastian Bach
Fantasie c-Moll, BWV 906
Domenico Scarlatti
Sonate A-Dur, K 208
Domenico Scarlatti
Sonate a-Moll, K 175
Domenico Scarlatti
Sonate C-Dur, K 132
Johann Sebastian Bach
Chaconne aus der Partita Nr. 2 d-Moll für Violine solo, BWV 1004 (Transkription für Klavier von Johannes Brahms)
Jean Rondeau
Improvisationen über die Chaconne aus der Partita Nr. 2 d-Moll für Violine solo, BWV 1004
Jean Rondeau
Improvisationen über die Sonate A-Dur, K 208 von Domenico Scarlatti
Jean Rondeau
Improvisationen über die Sonate D-Dur, K 119 von Domenico Scarlatti
Jean Rondeau
Improvisationen über die Sonate C-Dur, K 132 von Domenico Scarlatti

Seine wie vom Elektro-Sog aufgerichteten Haare sind ebenso ein Markenzeichen wie sein freies, brillantes Spiel am Cembalo und am Klavier. Jean Rondeau, der 1991 geborene und in Paris ausgebildete Franzose, zugleich einer der jüngsten Gewinner des Cembalo-Wettbewerbs beim Musica Antiqua Festival in Brügge, möchte das Cembalo zum hippen Instrument machen. Raus aus der Ecke des Verstaubten, raus aus der Klischee- Zone der trockenen Alten Musik. Bei Rondeau sollen die alten Suiten und Passacaglien wieder wie neu geboren klingen, lebendig und improvisiert, wie frische Dramen aus der Jetzt- Zeit. Die Begeisterung fürs Cembalo befiel ihn, als er es mit sechs Jahren im Radio hörte: "Das möchte ich machen", soll er zu seinen Eltern gesagt haben. Gesagt, getan. Heute ist er einer der jungen Großen seines Faches.

Im Anschluss findet ein Künstler-Gespräch im Foyer statt.

Deichmann

Gefördert von der Deichmann SE.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos