19.6.
2016
Sonntag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Veranstalter:

Stiftung Klavier-Festival Ruhr.

Preise (€): 12,- / 25,- / 45,- / 55,- / 65,- / 75,- inkl. Systemgebühr.
10% Frühbucherrabatt von 17.11.2015 bis 15.1.2016.

 

Leif Ove Andsnes

Leif Ove Andsnes, Klavier

Jean Sibelius
Impromptu h-Moll, op.5 Nr.5
Jean Sibelius
"Kylliki", op. 41
Jean Sibelius
"Klavierstücke", op. 75 Nr.5
Jean Sibelius
"Skizzen" für Klavier, op. 114 Nr. 4 und Nr. 5
Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 18 Es-Dur, op. 31 Nr. 3 "Jagd-Sonate"
Claude Debussy
"Soirée dans Grenade" aus "Estampes"
Claude Debussy
"Douze Études" (Auszüge)
Frédéric Chopin
"Étude" Nr. 2 As-Dur aus "Trois nouvelles Études"
Frédéric Chopin
Impromptu Nr. 1 As-Dur, op. 29
Frédéric Chopin
Nocturne Nr. 4 F-Dur, op. 15 Nr. 1
Frédéric Chopin
Ballade Nr. 4 f-Moll, op. 52

Als 2007 die Musikwelt dem 100. Todestag von Edvard Grieg gedachte, organisierte Leif Ove Andsnes für seinen Landsmann eine echt abenteuerliche Würdigung: Der norwegische Starpianist ließ sich per Hubschrauber einen Flügel auf ein Felsplateau hoch über einem Fjord stellen, an dem er in luftiger Höhe Grieg spielte. Solche spektakulären Ausflüge sind aber eher selten bei diesem Ausnahmemusiker, der wegen seiner überragenden Technik und reflektierten Interpretationen in aller Welt gefeiert wird. Als einen"„Pianisten von meisterhafter Eleganz, Kraft und Einsicht" hat die New York Times Andsnes bezeichnet, der bereits 1992 als 22-Jähriger sein Debüt bei den Berliner Philharmonikern gab und 2002 mit dem "Commander of the Royal Norwegian Order of St. Olav" die höchste Auszeichnung Norwegens erhielt. Zu seinen jüngsten erfolgreichen Projekten gehörte die "Beethoven Journey", auf der er sich mit dem Mahler Chamber Orchestra Beethovens Klavierkonzerten widmete. Dass Andsnes aber auch in der anspruchsvollen, expressiven sowie folkloristisch angehauchten Klavierminiatur mit Leidenschaft Maßstäbe zu setzen versteht, beweist er mit seinem facettenreich konzipierten, von Beethoven bis Debussy reichenden Recital.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos