6.5.
2017
Samstag | 22:30 Uhr
RWE Pavillon
Konzertende:

gegen 2:00 Uhr.

Einheitspreis (€): 18,- inkl. Systemgebühr.
Käufer eines Tickets für das Konzert um 20 Uhr erhalten das Nachtmusik-Ticket für € 10,- inkl. Systemgebühr.

 

Nachtmusik
Frieder Nagel

Frieder Nagel, Live-Elektronik
Celina Holz, Flöte
Sandra Schumacher, Oboe
Johannes Schittler, Klarinette
Tobias Huber, Horn
Ilka Wagner, Fagott
DJ Charly Murphy

Werke von Frieder Nagel

Jüngst eröffnete Frieder Nagel die neue Klassikbühne auf dem Reeperbahn Festival in Hamburg und brachte seine erste Sinfonie mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin für drei ausverkaufte Abende im Radialsystem V zur Uraufführung. Mal produziert er Ambient für das Pariser Label Infiné, mal bewegt er sich in Richtung Club mit einem Remix für das Kollektiv Sinnbus, um dann wieder klassische Avantgarde zu schreiben - zuletzt bezeichnete der NDR Frieder Nagel als einen der interessantesten Künstler der zeitgenössischen Musik. Nun kommt der junge Klangarchitekt mit seinem neuen Programm, das in Kooperation mit der Philharmonie Essen entsteht, in die Stadt. Samtweiche Holzbläser der Essener Philharmoniker treffen auf ein elektronisches Live-Set, das dem instrumentalen Farbenreichtum der Solisten neue klangliche Dimensionen erschließt und klassische Instrumentierung mit moduliertem field recording verbindet. Ein Abend zwischen romantischem Musikgenuss und düsterer Melancholie - oder wie die internationale Underground-Plattform Boiler Room Nagels Musik beschrieb: "A hybrid force - no words will do, just watch!"

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos