30.10.
2016
Sonntag | 15:00 Uhr
RWE Pavillon
Veranstalter:

Philharmonie Essen in Kooperation mit dem Landesmusikrat NRW.

Konzertende:

gegen 16:00 Uhr.

Eintritt frei.

 

NOW! Word Up!
Abschlusskonzert Percussion-Workshop

SPLASH – Perkussion NRW
Ralf Holtschneider
Stephan Froleyks

Thomas Gauger
"Past Midnight"
John Cage
"Story" aus "Living Room Music"
Emmanuel Séjourné
"Katamya" für Marimbafon
Eckhardt Kopetzki
"Le Chant du Serpent"
Ivan Trevino
"Catching Shadows" für zwei Marimbafone
Nebojsa Jovan Zivkovic
"Trio per uno", op. 27
Birke J. Bertelsmeier
"Innerlich" für zehn Schlagzeuger und mehr (Uraufführung)

Das aus hochtalentierten jungen Percussionisten bestehende Ensemble SPLASH ist beim Festival NOW! von Beginn an mit dabei. Für das Konzert 2016 hat die Komponistin Birke Bertelsmeier ein Werk geschrieben, das SPLASH zusammen mit Essener Kindern und Jugendlichen in einem Workshop erarbeiten und schließlich vor großem Publikum uraufführen wird. Die ehemalige Studentin von Wolfgang Rihm und mehrfach ausgezeichnete Komponistin legt bei ihrem Stück auch Wert auf einen spielerischen, durchaus sportlichen Umgang mit Rhythmen und Wortkombinationen, für die sie etwa Gedichte des berühmten Wiener Lautpoeten Ernst Jandl verwendet. Während die SPLASH-Musiker dabei ihr virtuoses Können auf klassischen Drum-Sets sowie asiatischen und lateinamerikanischen Percussionsinstrumenten ausspielen, gesellen sich die Schüler mit ungewöhnlichen Schlaginstrumenten wie Weinglas und Schiefertafel hinzu.

Die Biografien zum Konzert finden Sie hier zum Download:
www.philharmonie-essen.de/images/10027_12143_MicrosoftWord-161030_AbschlusskonzertPercussion.pdf

Abschlusskonzert des Percussion-Workshops, der am 29.10.2016 von 10:00 – 15:00 Uhr im Schloß Borbeck stattfindet.

Zählkarten an der Kasse erhältlich.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos