23.9.
2017
Samstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

Einheitspreis (€): 28,- inkl. Systemgebühr.

 

TAKEOVER! by MIKI & Mic Donet

Mic Donet, Gesang
MIKI, Violine, Konzept, Arrangements
Takeover!Ensemble
    Francesca Reyter, Violine
    Matthias Wehmer, Violoncello
    Antonio Villanueva, Flügelhorn
    Consuelo Redondo, Viola
    Max Dommers, Kontrabass

Als Sechsjähriger begann er, Geige zu spielen. Mit 15 entdeckte er seine Leidenschaft für die Komposition und Produktion von Hip-Hop-Nummern. MIKI alias Mihalj Kekenj, so sein bürgerlicher Name, passt einfach in keine Schublade. Gerne bedient er sich aus Goethes "Faust", um seinen musikalischen Charakter zu beschreiben: "Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust." Und so überrascht es auch nicht, dass er neben seinem Hauptberuf als erster Konzertmeister bei den Bergischen Symphonikern immer wieder mit außergewöhnlichen musikalischen Projekten in Erscheinung tritt. "TAKEOVER! by MIKI" heißt seine Kreation, mit der er bereits seit der Spielzeit 2013/2014 das Publikum in der Philharmonie begeistert. Dabei trifft MIKI mit seinem Takeover!Ensemble, einer kammermusikalischen Instrumentalbesetzung, jeweils auf Künstler aus der Popularmusik. Nach Künstlern wie Elif, Maxim und Max Mutzke hat er diesmal den Soulsänger und Songwriter Mic Donet zu Gast, der spätestens 2011 mit seiner Teilnahme bei der Gesangs-Castingshow "The Voice of Germany" einem breiten Publikum bekannt wurde. In der Gruppe von Coach Xavier Naidoo erreichte er gleich das Halbfinale. 2015 veröffentlichte er sein Album "Rise and Shine"- eine mitreißende Mischung aus Soul, Pop, R`n`B und sogar Jazz. Wir sind gespannt, was er nun mit MIKI auf die Bühne bringt!
Nach dem Konzert ist das Publikum zu einem Meet and Greet mit den Künstlern im Foyer eingeladen. Für den musikalischen Rahmen sorgt DJ Charly Murphy.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos